Wussten Sie, dass …

… unter der Landskron der Weinbau schon seit 1461 betrieben wird?
… das solothurnische Leimental heute eine Rebfläche von 4,27 Hektaren umfasst, zusammen mit den benachbarten Elsässergemeinden Leymen und Liebenswiller 6,87 Hektaren, verteilt auf über 30 Parzellen?

Viele weitere Informationen und einen interessanten Einblick in den Rebau der Solothurner Rebbauern am Jura-Nordfuss findet ihr auf der neuen Homepage der „Landskron-Winzer“ – hier …