Wie sage ich es meinen Kunden?

Die Weinproduktion und der anschliessende Weinverkauf ist für (die meisten) unserer Mitglieder nicht nur körperliche und geistige Ertüchtigung, sondern Einkommensgrundlage für den privaten Lebensunterhalt oder dann sind es die Einkünfte für den geschäftlichen Erfolg.

Nur ganz, ganz selten verkaufen sich die Weine (wie auch andere Produkte) von alleine. Es braucht meistens die passenden Marketingmassnahmen wie Werbeprospekte, Degustationen und Förderung von Kundenbeziehungen etc, etc.

«Marketingmassnahmen sind nie abschliessend».

Plattformen (das sind Bühnen, Podien, Podeste, Marktstände usw.) dienen dazu, Gegenstände, Personen oder Dienstleistungen vor ausgewähltem oder spontenem Publikum zu präsentieren. Meistens natürlich mit der Absicht, einen Handel abzuschliessen!

Hier einige Beispiele branchenbezogener Möglichkeiten:

Weinmessen/-märkte

Weinprämierungen/-degustationen

Adressregister/Internetpodien/Internetshops