Pionier im Pionierkanton

Auf der Suche nach der natürlichen Resistenz. von Thomas Gubler – in der Basler Zeitung vom 27. Februar 2021. Man würde dem 62-jährigen Valentin Blattner nicht gerecht, wenn man ihn einfach als Weinbauern und Rebzüchter bezeichnen würde. Obschon er eigentlich genau das ist: Er betreibt Weinbau auf seinem Gut Domaine ……

Die inflationäre Medaillenflut bei Wein-Wettbewerben und was das mit Alice zu tun hat

SZOW (MM): Winzerinnen und Weinproduzenten wissen, Gold- und Silbermedaillen steigern den Verkaufswert ihrer Weine. Folglich stehen Weinwettbewerbe hoch im Kurs und der Medaillensegen ist gross. Teilweise sehr gross. Stellt sich die Frage: Wann werden Konsumentinnen und Kunden misstrauisch? Jede Weinproduzentin und jeder Winzer freuen sich, wenn ihre Weine an Weinwettbewerben ……

Neues Image für den WBV Oberdorf

Die gelungene, neue Website des Weinbauvereins Oberdorf Der WBV Oberdorf schreibt über sich «Langjährige Erfahrung: Seit Bestehen des Vereins (1938) ist das Wissen um den Weinbau von Generation zu Generation weitergegeben worden. Mit dem bekannten und neu dazugelernten Fachwissen sind wir heute ein moderner Weinproduzent in der Region Nordwestschweiz». Und ……

Die Presse informiert sich …

Die traditionelle Medienorientierung fand am 28. September im Tschäpperli statt. Noch sind auf diesem Betrieb nicht alle Trauben geherbstet – denn Spezialitäten wie Syrah. Muscaris oder Sauvignac dürfen noch etwas länger reifen. Zumal sie sich noch ausserordentlich gesund zeigen. Urs Jauslin begrüsste die Medienvertreter an diesem sonnig-kühlen Montagmorgen auf dem ……

Gratulation den Weinbautechniker/innen!

Winzer – Beruf oder Berufung? Heute genügt «Berufung» allein nicht mehr. Wer sich heute in der Hektik, in der Unberechenbarkeit und der Schnelllebigkeit des Weinmarktes zurechtfinden will, muss sich auch theoretisches Knowhow aneignen. Die Grundlagen zu kennen, wie Märkte funktionieren, wie gute Marketingstrategien sich auswirken, wie mit kurzfristig auftretenden Veränderungen ……

Ein spannender Rebgang in Zwingen

Ein warmer und sonniger Donnerstag-Abend erwartete uns zum Rebgang in Zwingen im Laufental. An einem schattigen Plätzchen begrüssten uns Paul Leisi, Präsident des WPV, Urs Weingartner, Rebbaukommissär vom Ebenrain und der Gastgeber Jörg Thüring. In Zwingen – das Dorf an der Birs, das 1978 noch zum Kanton Bern gehörte (wer ……

Trockensteinmauer in Oberdorf

Im Rebberggebiet Dielenberg entsteht ein Bauwerk der besonderen Art. Fast ein «Kunstwerk» könnte man meinen. Denn die Trockensteinmauer passt sich auch dem steilen Gelände und der Umgebung an. Ausser dem Bericht zum anspruchsvollen Bauwerk gibt der Beitrag auch sonst einen Einblick in den Rebberg mit seriösen, aber auch zweideutigen Geschichten. ……

Offene Weinkeller 2020

«Schon gehören die offenen Weinkeller wieder der Vergangenheit an» … schreibt Urs Bolliger von Swiss Wine und Organisator dieser Tage. Und weiter … «Nach unserer Auswertung können wir eindeutig sagen: Man hat unsere Kampagne für den Deutschschweizer Wein mit über 7 Mio. Kontakten wahrgenommen. Auch wenn auf den Betrieben nicht ……